Willkommen bei der SPD im Saale-Orla-Kreis

Schön, dass Sie uns besuchen. Auf unseren Internetseiten möchten wir mit Ihnen über politische Themen unserer Zeit ins Gespräch kommen, Sie über die Politik der SPD im Saale-Orla-Kreis informieren und Sie mit den Menschen bekannt machen, die diese Politik alltäglich gestalten. Sie finden die Strukturen die unsere Arbeit tragen, unsere Ziele und Programme, unsere Veranstaltungen vor Ort. Und natürlich freuen wir uns, wenn Sie die Gelegenheit nutzen, uns Ihre Anregungen mit auf dem Weg zu geben. Denn genau davon lebt demokratische Politik: Vom direkten Kontakt mit den Bürgern. Gute Lösungen brauchen den kritischen und kreativen Dialog. Ach ja, und Platz für Sie wäre ganz sicher auch noch bei uns. Probieren Sie es aus! Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Frank Roßner
(Kreisvorsitzender)

 
 

Wohnen & Leben Stromkosten werden gerecht verteilt!

Die Bundestagsfraktionen der SPD und CDU/CSU haben sich auf eine Neuregelung der Netzentgelte verständigt. Damit werden die bisher für Ostdeutschland ungerechten Preisstrukturen bereinigt. Besonders profitieren ostdeutsche Stromkunden sowie KWK-Anlagen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 27.06.2017

 

Soziales Aktuelle Studie unterstreicht Notwendigkeit einer politischen Debatte zur Altersarmut

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein fordert angesichts einer aktuellen Bertelsmann-Studie zur Entwicklung der Altersarmut eine öffentliche Debatte über die Zukunft der gesetzlichen Rentenversicherung. Die Studie schätzt ein, dass sich das Armutsrisiko für Neurentnerinnen und Neurentner im Zeitraum von 2021 bis 2036 in Ostdeutschland nahezu verdoppeln wird. Allein in Thüringen ist die Zahl der Bezieherinnen und Bezieher von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung zwischen 2010 und 2016 um gut 17 Prozent angestiegen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 26.06.2017

 

Steuern & Finanzen Bausewein: SPD-Finanzkonzept sorgt für größte familienpolitische Entlastung in der Geschichte der Bundesrepublik

Im Vorfeld des SPD-Bundesparteitages am 25. Juni in Dortmund, der das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl verabschieden wird, macht der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein auf die massiven Entlastungen für Alleinerziehende und Familien mit beiden Elternteilen aufmerksam, die im Finanzkonzept vorgesehen sind. Bausewein führt die Thüringer Delegation auf dem Bundesparteitag an.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 23.06.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.5.9 - 001912735 -

 

Kontakt

SPD-Regionalgeschäftsstelle Ost
Humboldtstr. 2/Sorge 12
07545 Gera

Fon +49 (0)365 8820040
Fax +49 (0)365 8820042

info@spd-sok.de